Über uns

Der Rüsselsheimer Kunst- und Kulturverein e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung der Kulturen und der Völkerverständigung. 

 

Primär richten sich die Angebote und Veranstaltungen an Frauen und Kinder unterschiedlicher Herkunft in der Stadt Rüsselsheim am Main und der näheren Umgebung. Ein wichtiges Anliegen unseres Vereins seit der Gründung ist die Jugendarbeit. Dementsprechend hat sich der Verein die Erziehung und Bildung von Kindern und Jugendlichen auf der Basis der Rechtsordnung der Bundesrepublik Deutschland und den demokratischen und humanistischen Werten und Gedanken zum Ziel gesetzt. Die Jugendgruppe organisiert und betreut kulturelle Aktivitäten, Kurse zu Musik, Tanz und Kunst.

Wir haben uns am 1. Juni 2010 zusammengeschlossen und den gemeinnützigen Verein RUMI e. V. Kultur- und Informationszentrum in Rüsselsheim gegründet. Der Name „Rumi“ bezieht sich auf den persischen Dichter und Mystiker Mevlana. Als Sufi-Meister und Mystiker setzte er sich für Toleranz, Vernunft, Güte und Nächstenliebe ein. Seine Werke bilden eine Grundlage für den Dialog der Kulturen. Rumis Lehren von Frieden und Toleranz haben Menschen aus allen Religionen angesprochen. Unseren Vereinsnamen haben wir im April 2019 auf „Rüsselsheimer Kunst- und Kulturverein e. V.“ durch eine Satzungsänderung geändert.  

 Unser Verein ist partei-politisch neutral.

Wir sind seit März 2013 Mitglied im Stadtverband der kulturellen Vereine der Stadt Rüsselsheim und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband - Gesamtverband e.V.   

Unsere Vereinsaktivitäten kann man in drei Hauptbereiche unterteilen:

                                                                         - Kunst- und Kultur

                                                                         - Interkultureller Dialog

                                                                         - Jugendarbeit 

                                                                         - Bildung

 

Um unsere oben genannten Ziele zu erreichen organisieren wir:

• Kulturveranstaltungen und internationale Fest- und Feiertage

• verschiedene Seminare und Gesprächskreise durch fachkundige Experten im Bereich Bildung, Literatur, akademische Gespräche, Medien, Berufs- und Informationsabende

• sowie Kurse mit geistigen, sozialen und musikalisch-künstlerischen Inhalten

Ein wichtiges Anliegen unseres Vereins seit seiner Gründung ist auch die Jugendarbeit, da ohne Nachwuchs ein Verein keine Zukunft hat. Entsprechend dieser Ausgangslage hat sich der Verein die Erziehung und Bildung von Kindern und Jugendlichen auf der Basis der Rechtsordnung der Bundesrepublik Deutschland und den demokratischen und humanistischen Werten und Gedanken, zum Ziel gesetzt. Die Jugendgruppe organisiert und betreut kulturelle Aktivitäten, Kurse zu Musik, Tanz und Kunst. Es werden regelmäßig Bildungsangebote, Freizeit- und Ferienaktivitäten für Kinder und Jugendliche durchgeführt. Unser Arbeitsansatz bereichert die konzeptionelle Vielfalt innerhalb der Jugendhilfe und fördert die interkulturelle Zusammenarbeit. Kinder und Jugendliche werden an Musik und Kunst herangeführt und ausgebildet. Außerdem wird Jugendarbeit in Form von Freizeitangeboten (z. B. sportliche Veranstaltungen, Bastelangebote, gestalterische Programme) sowie kulturelle Veranstaltungen zur Förderung der Allgemeinbildung (z. B. Museumsbesuche, Heimaterkundungen) geleistet.

                                                                 Wir sind aufgrund der
                                                               - Förderung von Kunst und Kultur
                                                               - Förderung der Erziehung 
                                                               - Förderung der Volks- und Berufsbildung sowie der Studentenhilfe
                                                               - Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen                                                                                  Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens
 

nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Groß-Gerau, Steuernummer 21 250 71924 vom 13.03.2019 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

 

Unterstützen Sie uns

Kontakt

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten.

Adresse: Rüsselsheimer Kunst- und                          Kulturverein e.V.

                 Neckarstr. 2a

                 65428 Rüsselsheim am Main

Email:      www.rkkev.de

Email:      info@rkkev.de

Telefon:  0173-37612 26

VR 82888 Amtsgericht Darmstadt

© 2020 Rüsselsheimer Kunst- und Kulturverein e.V. |  Impressum  |   Datenschutzerklärung